• Home
  • Aktuell
  • Orientierungswoche für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte an der TU Dresden

Orientierungswoche für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte an der TU Dresden

die TU Dresden veranstaltet von 14. – 16.10.2020 eine Orientierungswoche für blinde und sehbehinderte Studieninteressierte.

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich der aktuell geltenden Corona-Reglungen als Präsenzveranstaltung an der TU Dresden geplant. Aktuelle Informationen können Sie jederzeit unserer Webseite entnehmen: https://stura.link/1A. Die Teilnahme – einschließlich Übernachtung, Teilverpflegung und Ausflüge – ist kostenlos.

Während der dreitägigen Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in das Studium an der TU Dresden und die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen.

Das Angebot beinhaltet Informationsveranstaltungen und Kleingruppen-Workshops, die von den Inhalten bestimmter Studiengänge über Mobilität und Campusleben vielseitige Themen abdecken. Persönliche Erfahrungsberichte zu ausgewählten Studiengängen geben einen praktischen Einblick in das Studium. Gemeinsame Freizeitaktivitäten runden das Kennenlernen der Stadt ab.

Wir würden uns sehr über Ihre Hilfe in Form der Weiterleitung des Angebots an blinde und sehbehinderte Studieninteressierte ab Klassenstufe 8 und deren Eltern freuen.

Studieninteressierte können sich formlos per E-Mail bewerben. Senden Sie Ihre Anmeldedaten oder Fragen an orientierung.sbs@mailbox.tu-dresden.de (Ansprechpartnerin: Christin Engel). Bitte geben Sie folgende Informationen an:               

  • Name
  • Alter
  • Schule
  • Name der Eltern
  • Interesse an speziellen Studiengängen
  • individuelle Interessen und Anforderungen